Energiehandel in Europa: Öl, Gas, Strom, Derivate, Zertifikate (C. H. Beck Energierecht)


  • Versand nach:
  • Währung:
ISBN 9783406632372 Zoomen
  • Alle (3)
  • Neu 
  • Gebraucht (3)
  • de  
  • Amazon 
  • Marktplatz 
  • Kompakt 
  • Info
Shop Land Verfügbarkeit Zustand Preis Versand Gesamt Sehen
Biblio US
 

Händler

Lars Lutzer

Ort

DEU

 
us
US
1 - 2 Tage
 

Lieferung

14 - 21 Tage

 
gebraucht 149.90 6.95 156.85 Sehen
Alibris UK
 

Händler

LLU-BookService

Ort

DEU

Bewertung

5

 
uk
UK
24 - 48 Stunden
 

Lieferung

3 - 14 Tage

 
gebraucht
 

Zusätzlich

Professionell handeln. Tendenz: zunehmend wichtig Die Entwicklung des Strom-und Gashandels in Europa hat in den letzten 13 Jahren stetig zugenommen. Der verstärkte Wettbewerb und die wachsende internationale Nachfrage haben den Innovationsdruck und das Handelsvolumen deutlich erhöht. Umfassendes Wissen zum Energiehandel ist deshalb wichtiger denn je. Die 3. Auflage des Werkes stellt den Energiegroßhandel aus verschiedenen Blickwinkeln dar und erläutert die komplexen Sachverhalte praxisnah und anschaulich. Neueste Entwicklungen des Energiehandels und dessen Regulierung werden aufgezeigt und kompetent dargelegt. Wichtige Themen wie o Transparenz, o Entwicklung von Marktplätzen, o Risikomanagement oder o europäische Richtlinien und Verordnungen (insbs. MiFID, MiFIR, REMIT und EMIR) werden ausführlich beschrieben. Besonders interessant für deutsche und europäische Energieunternehmen, Commodityhändler, Mineralölkonzerne, Aufsichts-und Regulierungsbehörden, EU-Kommission, Banken und Universitäten. Von erfahrenen Praktikern Dr. Ines Zenke arbeitet seit mehreren Jahren auf dem Gebiet des Energiewirtschaftsrechts. Die Herausgeber Dr. Ines Zenke und Dr. Ralf Schäfer, Rechtsanwälte einer auf Energie-und Infrastrukturrecht spezialisierten Sozietät, sorgen zusammen mit 36 kompetenten Autoren für Praxistauglichkeit. Das Buch hält exakt das, was der Titel verspricht und ist aus meiner Sicht sehr gelungen. Super für alle, die durch ihren Job mit der Thematik zu tun haben bzw. zu tun haben wollen und sicher auch für Studierende ein kompaktes Nachschlage-und Lesewerk zur Thematik. Durch die verschiedenen Autoren gestaltet sich der Schreibstil trotz der wissenschaftlich sauber recherchierten Inhalte gut lesbar. Absolut empfehlenswert. Das Buch verspricht ein Standardwerk auf dem Feld des Energiehandels zu sein und das ist auch vollständig gelungen. Es bearbeitet die verschiedenen Produkte des Energiemarktes, geht auf die Entwicklung der Börsen ein und erklärt anschaulich wie man risikobewusst und kostenoptimal Energie beschafft. In 8 Kapiteln werden die Struktur Rechtliche Zugangserfordernisse der Handelsmarkt und seine Risiken Risikomanagement Vertragsgestaltung Marktauftritt Steuerrechtsfragen und Europäische Perspektiven durchleuchtet. Experten aus ganz Europa bringen dabei die Erfordernisse und Erfahrungen ihrer Europäischen Partnerländer näher und zeigen übergreifend mit deutschen Energieexperten die Schnittstellen des Energiehandels in Europa. Dabei wird auf die einzelnen Energiemärkte eingegangen, welche Rechte und Pflichten es im In-und europäischen Ausland zu beachten gilt, wie der grenzüberschreitende Handel funktioniert und welche vertraglichen Regelungen es gibt und zu guter Letzt die Rolle der Europäischen Vorgaben auf den Energiehandel. Ein sehr aktuelles und außerdem lesenswertes Buch das zur Thematik Energiehandel keine Fragen offen lässt. Energiehandel in Europa: Öl, Gas, Strom, Derivate, Zertifikate von Ines Zenke Ralf Schäfer C. H. Beck Energierecht Energiewirtschaft Europarecht Rechtliche Zugangserfordernisse Handelsmarkt Risiken Risikomanagement Vertragsgestaltung Marktauftritt Windenergie Erneuerbare Energien Offshore Windparks Reihe/Serie C. H. Beck Energierecht Mitarbeit Anpassung von: Gerald Abwerzger, Torsten Amelung, Sirko Beidatsch, Rudolf Böck, Jörg Borchert, Joachim du Buisson, Olaf Däuper, Christian Dessau, Marianne Diem, Georg Erdmann, Merlin Eufinger, Thomas Eufinger, Claudia Fischer, Jens Göbel, Knut Godager, Anja Hartung, Juri Hinz, Martin Hoffschmidt, Peter Lintzel, Oliver Maibaum, Armin Michels, Stefanie Neveling, Thomas Niedrig, Thomas Pilgram, Michael Ritzau, Ralf Schäfer, Franzjosef Schafhausen, Anja Schlenker, Klaus-Peter Schönrock, Robert Schroeder, Lukas Schuffelen, Mark Schwidden, Martin Spanier, Carsten Telschow, Matthias Weber, Stefan Wollschläger, Ines Zenke Sprache deutsch Maße 141 x 224 mm Recht Steuern Öffentliches Recht...

 
160.16
 

Original

£143.86

Wechselkurs

1.113288

 
4.44
 

Original

£3.99

Wechselkurs

1.113288

 
164.60
 

Original

£147.85

Wechselkurs

1.113288

 
Sehen
Alibris US
 

Händler

LLU-BookService

Ort

DEU

Bewertung

5

 
us
US
24 - 48 Stunden
 

Lieferung

3 - 4 Wochen

 
gebraucht
 

Zusätzlich

Professionell handeln. Tendenz: zunehmend wichtig Die Entwicklung des Strom-und Gashandels in Europa hat in den letzten 13 Jahren stetig zugenommen. Der verstärkte Wettbewerb und die wachsende internationale Nachfrage haben den Innovationsdruck und das Handelsvolumen deutlich erhöht. Umfassendes Wissen zum Energiehandel ist deshalb wichtiger denn je. Die 3. Auflage des Werkes stellt den Energiegroßhandel aus verschiedenen Blickwinkeln dar und erläutert die komplexen Sachverhalte praxisnah und anschaulich. Neueste Entwicklungen des Energiehandels und dessen Regulierung werden aufgezeigt und kompetent dargelegt. Wichtige Themen wie o Transparenz, o Entwicklung von Marktplätzen, o Risikomanagement oder o europäische Richtlinien und Verordnungen (insbs. MiFID, MiFIR, REMIT und EMIR) werden ausführlich beschrieben. Besonders interessant für deutsche und europäische Energieunternehmen, Commodityhändler, Mineralölkonzerne, Aufsichts-und Regulierungsbehörden, EU-Kommission, Banken und Universitäten. Von erfahrenen Praktikern Dr. Ines Zenke arbeitet seit mehreren Jahren auf dem Gebiet des Energiewirtschaftsrechts. Die Herausgeber Dr. Ines Zenke und Dr. Ralf Schäfer, Rechtsanwälte einer auf Energie-und Infrastrukturrecht spezialisierten Sozietät, sorgen zusammen mit 36 kompetenten Autoren für Praxistauglichkeit. Das Buch hält exakt das, was der Titel verspricht und ist aus meiner Sicht sehr gelungen. Super für alle, die durch ihren Job mit der Thematik zu tun haben bzw. zu tun haben wollen und sicher auch für Studierende ein kompaktes Nachschlage-und Lesewerk zur Thematik. Durch die verschiedenen Autoren gestaltet sich der Schreibstil trotz der wissenschaftlich sauber recherchierten Inhalte gut lesbar. Absolut empfehlenswert. Das Buch verspricht ein Standardwerk auf dem Feld des Energiehandels zu sein und das ist auch vollständig gelungen. Es bearbeitet die verschiedenen Produkte des Energiemarktes, geht auf die Entwicklung der Börsen ein und erklärt anschaulich wie man risikobewusst und kostenoptimal Energie beschafft. In 8 Kapiteln werden die Struktur Rechtliche Zugangserfordernisse der Handelsmarkt und seine Risiken Risikomanagement Vertragsgestaltung Marktauftritt Steuerrechtsfragen und Europäische Perspektiven durchleuchtet. Experten aus ganz Europa bringen dabei die Erfordernisse und Erfahrungen ihrer Europäischen Partnerländer näher und zeigen übergreifend mit deutschen Energieexperten die Schnittstellen des Energiehandels in Europa. Dabei wird auf die einzelnen Energiemärkte eingegangen, welche Rechte und Pflichten es im In-und europäischen Ausland zu beachten gilt, wie der grenzüberschreitende Handel funktioniert und welche vertraglichen Regelungen es gibt und zu guter Letzt die Rolle der Europäischen Vorgaben auf den Energiehandel. Ein sehr aktuelles und außerdem lesenswertes Buch das zur Thematik Energiehandel keine Fragen offen lässt. Energiehandel in Europa: Öl, Gas, Strom, Derivate, Zertifikate von Ines Zenke Ralf Schäfer C. H. Beck Energierecht Energiewirtschaft Europarecht Rechtliche Zugangserfordernisse Handelsmarkt Risiken Risikomanagement Vertragsgestaltung Marktauftritt Windenergie Erneuerbare Energien Offshore Windparks Reihe/Serie C. H. Beck Energierecht Mitarbeit Anpassung von: Gerald Abwerzger, Torsten Amelung, Sirko Beidatsch, Rudolf Böck, Jörg Borchert, Joachim du Buisson, Olaf Däuper, Christian Dessau, Marianne Diem, Georg Erdmann, Merlin Eufinger, Thomas Eufinger, Claudia Fischer, Jens Göbel, Knut Godager, Anja Hartung, Juri Hinz, Martin Hoffschmidt, Peter Lintzel, Oliver Maibaum, Armin Michels, Stefanie Neveling, Thomas Niedrig, Thomas Pilgram, Michael Ritzau, Ralf Schäfer, Franzjosef Schafhausen, Anja Schlenker, Klaus-Peter Schönrock, Robert Schroeder, Lukas Schuffelen, Mark Schwidden, Martin Spanier, Carsten Telschow, Matthias Weber, Stefan Wollschläger, Ines Zenke Sprache deutsch Maße 141 x 224 mm Recht Steuern Öffentliches Recht...

 
162.80
 

Original

$189.40

Wechselkurs

0.859550

 
12.88
 

Original

$14.99

Wechselkurs

0.859550

 
175.68
 

Original

$204.39

Wechselkurs

0.859550

 
Sehen
Shop Land Verfügbarkeit Zustand Preis Versand Gesamt
Biblio US
 

Händler

Lars Lutzer

Ort

DEU

 
US 1 - 2 Tage gebraucht 149.90 6.95
 

Zusätzlich

19.95

 
156.85
Alibris UK
 

Händler

LLU-BookService

Ort

DEU

Bewertung

5

 
UK 24 - 48 Stunden gebraucht
 

Zusätzlich

Professionell handeln. Tendenz: zunehmend wichtig Die Entwicklung des Strom-und Gashandels in Europa hat in den letzten 13 Jahren stetig zugenommen. Der verstärkte Wettbewerb und die wachsende internationale Nachfrage haben den Innovationsdruck und das Handelsvolumen deutlich erhöht. Umfassendes Wissen zum Energiehandel ist deshalb wichtiger denn je. Die 3. Auflage des Werkes stellt den Energiegroßhandel aus verschiedenen Blickwinkeln dar und erläutert die komplexen Sachverhalte praxisnah und anschaulich. Neueste Entwicklungen des Energiehandels und dessen Regulierung werden aufgezeigt und kompetent dargelegt. Wichtige Themen wie o Transparenz, o Entwicklung von Marktplätzen, o Risikomanagement oder o europäische Richtlinien und Verordnungen (insbs. MiFID, MiFIR, REMIT und EMIR) werden ausführlich beschrieben. Besonders interessant für deutsche und europäische Energieunternehmen, Commodityhändler, Mineralölkonzerne, Aufsichts-und Regulierungsbehörden, EU-Kommission, Banken und Universitäten. Von erfahrenen Praktikern Dr. Ines Zenke arbeitet seit mehreren Jahren auf dem Gebiet des Energiewirtschaftsrechts. Die Herausgeber Dr. Ines Zenke und Dr. Ralf Schäfer, Rechtsanwälte einer auf Energie-und Infrastrukturrecht spezialisierten Sozietät, sorgen zusammen mit 36 kompetenten Autoren für Praxistauglichkeit. Das Buch hält exakt das, was der Titel verspricht und ist aus meiner Sicht sehr gelungen. Super für alle, die durch ihren Job mit der Thematik zu tun haben bzw. zu tun haben wollen und sicher auch für Studierende ein kompaktes Nachschlage-und Lesewerk zur Thematik. Durch die verschiedenen Autoren gestaltet sich der Schreibstil trotz der wissenschaftlich sauber recherchierten Inhalte gut lesbar. Absolut empfehlenswert. Das Buch verspricht ein Standardwerk auf dem Feld des Energiehandels zu sein und das ist auch vollständig gelungen. Es bearbeitet die verschiedenen Produkte des Energiemarktes, geht auf die Entwicklung der Börsen ein und erklärt anschaulich wie man risikobewusst und kostenoptimal Energie beschafft. In 8 Kapiteln werden die Struktur Rechtliche Zugangserfordernisse der Handelsmarkt und seine Risiken Risikomanagement Vertragsgestaltung Marktauftritt Steuerrechtsfragen und Europäische Perspektiven durchleuchtet. Experten aus ganz Europa bringen dabei die Erfordernisse und Erfahrungen ihrer Europäischen Partnerländer näher und zeigen übergreifend mit deutschen Energieexperten die Schnittstellen des Energiehandels in Europa. Dabei wird auf die einzelnen Energiemärkte eingegangen, welche Rechte und Pflichten es im In-und europäischen Ausland zu beachten gilt, wie der grenzüberschreitende Handel funktioniert und welche vertraglichen Regelungen es gibt und zu guter Letzt die Rolle der Europäischen Vorgaben auf den Energiehandel. Ein sehr aktuelles und außerdem lesenswertes Buch das zur Thematik Energiehandel keine Fragen offen lässt. Energiehandel in Europa: Öl, Gas, Strom, Derivate, Zertifikate von Ines Zenke Ralf Schäfer C. H. Beck Energierecht Energiewirtschaft Europarecht Rechtliche Zugangserfordernisse Handelsmarkt Risiken Risikomanagement Vertragsgestaltung Marktauftritt Windenergie Erneuerbare Energien Offshore Windparks Reihe/Serie C. H. Beck Energierecht Mitarbeit Anpassung von: Gerald Abwerzger, Torsten Amelung, Sirko Beidatsch, Rudolf Böck, Jörg Borchert, Joachim du Buisson, Olaf Däuper, Christian Dessau, Marianne Diem, Georg Erdmann, Merlin Eufinger, Thomas Eufinger, Claudia Fischer, Jens Göbel, Knut Godager, Anja Hartung, Juri Hinz, Martin Hoffschmidt, Peter Lintzel, Oliver Maibaum, Armin Michels, Stefanie Neveling, Thomas Niedrig, Thomas Pilgram, Michael Ritzau, Ralf Schäfer, Franzjosef Schafhausen, Anja Schlenker, Klaus-Peter Schönrock, Robert Schroeder, Lukas Schuffelen, Mark Schwidden, Martin Spanier, Carsten Telschow, Matthias Weber, Stefan Wollschläger, Ines Zenke Sprache deutsch Maße 141 x 224 mm Recht Steuern Öffentliches Recht...

 
160.16
 

Original

£143.86

Wechselkurs

1.113288

 
4.44
 

Original

£3.99

Wechselkurs

1.113288

 
164.60
 

Original

£147.85

Wechselkurs

1.113288

 
Alibris US
 

Händler

LLU-BookService

Ort

DEU

Bewertung

5

 
US 24 - 48 Stunden gebraucht
 

Zusätzlich

Professionell handeln. Tendenz: zunehmend wichtig Die Entwicklung des Strom-und Gashandels in Europa hat in den letzten 13 Jahren stetig zugenommen. Der verstärkte Wettbewerb und die wachsende internationale Nachfrage haben den Innovationsdruck und das Handelsvolumen deutlich erhöht. Umfassendes Wissen zum Energiehandel ist deshalb wichtiger denn je. Die 3. Auflage des Werkes stellt den Energiegroßhandel aus verschiedenen Blickwinkeln dar und erläutert die komplexen Sachverhalte praxisnah und anschaulich. Neueste Entwicklungen des Energiehandels und dessen Regulierung werden aufgezeigt und kompetent dargelegt. Wichtige Themen wie o Transparenz, o Entwicklung von Marktplätzen, o Risikomanagement oder o europäische Richtlinien und Verordnungen (insbs. MiFID, MiFIR, REMIT und EMIR) werden ausführlich beschrieben. Besonders interessant für deutsche und europäische Energieunternehmen, Commodityhändler, Mineralölkonzerne, Aufsichts-und Regulierungsbehörden, EU-Kommission, Banken und Universitäten. Von erfahrenen Praktikern Dr. Ines Zenke arbeitet seit mehreren Jahren auf dem Gebiet des Energiewirtschaftsrechts. Die Herausgeber Dr. Ines Zenke und Dr. Ralf Schäfer, Rechtsanwälte einer auf Energie-und Infrastrukturrecht spezialisierten Sozietät, sorgen zusammen mit 36 kompetenten Autoren für Praxistauglichkeit. Das Buch hält exakt das, was der Titel verspricht und ist aus meiner Sicht sehr gelungen. Super für alle, die durch ihren Job mit der Thematik zu tun haben bzw. zu tun haben wollen und sicher auch für Studierende ein kompaktes Nachschlage-und Lesewerk zur Thematik. Durch die verschiedenen Autoren gestaltet sich der Schreibstil trotz der wissenschaftlich sauber recherchierten Inhalte gut lesbar. Absolut empfehlenswert. Das Buch verspricht ein Standardwerk auf dem Feld des Energiehandels zu sein und das ist auch vollständig gelungen. Es bearbeitet die verschiedenen Produkte des Energiemarktes, geht auf die Entwicklung der Börsen ein und erklärt anschaulich wie man risikobewusst und kostenoptimal Energie beschafft. In 8 Kapiteln werden die Struktur Rechtliche Zugangserfordernisse der Handelsmarkt und seine Risiken Risikomanagement Vertragsgestaltung Marktauftritt Steuerrechtsfragen und Europäische Perspektiven durchleuchtet. Experten aus ganz Europa bringen dabei die Erfordernisse und Erfahrungen ihrer Europäischen Partnerländer näher und zeigen übergreifend mit deutschen Energieexperten die Schnittstellen des Energiehandels in Europa. Dabei wird auf die einzelnen Energiemärkte eingegangen, welche Rechte und Pflichten es im In-und europäischen Ausland zu beachten gilt, wie der grenzüberschreitende Handel funktioniert und welche vertraglichen Regelungen es gibt und zu guter Letzt die Rolle der Europäischen Vorgaben auf den Energiehandel. Ein sehr aktuelles und außerdem lesenswertes Buch das zur Thematik Energiehandel keine Fragen offen lässt. Energiehandel in Europa: Öl, Gas, Strom, Derivate, Zertifikate von Ines Zenke Ralf Schäfer C. H. Beck Energierecht Energiewirtschaft Europarecht Rechtliche Zugangserfordernisse Handelsmarkt Risiken Risikomanagement Vertragsgestaltung Marktauftritt Windenergie Erneuerbare Energien Offshore Windparks Reihe/Serie C. H. Beck Energierecht Mitarbeit Anpassung von: Gerald Abwerzger, Torsten Amelung, Sirko Beidatsch, Rudolf Böck, Jörg Borchert, Joachim du Buisson, Olaf Däuper, Christian Dessau, Marianne Diem, Georg Erdmann, Merlin Eufinger, Thomas Eufinger, Claudia Fischer, Jens Göbel, Knut Godager, Anja Hartung, Juri Hinz, Martin Hoffschmidt, Peter Lintzel, Oliver Maibaum, Armin Michels, Stefanie Neveling, Thomas Niedrig, Thomas Pilgram, Michael Ritzau, Ralf Schäfer, Franzjosef Schafhausen, Anja Schlenker, Klaus-Peter Schönrock, Robert Schroeder, Lukas Schuffelen, Mark Schwidden, Martin Spanier, Carsten Telschow, Matthias Weber, Stefan Wollschläger, Ines Zenke Sprache deutsch Maße 141 x 224 mm Recht Steuern Öffentliches Recht...

 
162.80
 

Original

$189.40

Wechselkurs

0.859550

 
12.88
 

Original

$14.99

Wechselkurs

0.859550

 
175.68
 

Original

$204.39

Wechselkurs

0.859550

 

Alle Informationen ohne Gewähr.
Wegen der Veränderungen im Wechselkurs kann es zu Unterschieden zwischen dem Preis kommen, den wir anzeigen, und dem, der Ihnen in Rechnung gestellt wird.

Amazon Hinweis: Amazon Preise können sich seit Ihrer Anfrage erhöht haben. Maßgeblich ist der Preis auf der Internetseite von Amazon. mehr

Anzeigen 3 von 3 bei 19 Shops in 3.050 Sekunden ( avg)