ISBN 3938258004 Zoomen

Zwischen Kritik und Faszination. Was wir beobachten, wenn wir die Werbung beobachten, wie sie die Gesellschaft beobachtet

Guido Zurstiege