Target Costing. Marktorientiertes Zielkostenmanagement


  • Versand nach:
  • Währung:
ISBN 9783800617234 Zoomen Werner Seidenschwarz
  • Alle (3)
  • Neu 
  • Gebraucht (3)
  • de  
  • Amazon 
  • Marktplatz 
  • Kompakt 
  • Info
Shop Land Verfügbarkeit Zustand Preis Versand Gesamt Sehen
Biblio US
 

Händler

Lars Lutzer

Ort

DEU

 
us
US
1 - 2 Tage
 

Lieferung

14 - 21 Tage

 
gebraucht 399.90 6.95 406.85 Sehen
Alibris UK
 

Händler

LLU-BookService

Ort

DEU

Bewertung

5

 
uk
UK
24 - 48 Stunden
 

Lieferung

3 - 14 Tage

 
gebraucht
 

Zusätzlich

Beim Target Costing handelt es sich um ein Kostenmanagementkonzept, das seit den 1970er Jahren in japanischen Unternehmen praktiziert wird. Im Vordergrund der Sichtweise steht nicht die Frage "Was wird ein Produkt kosten? ", sondern "Was darf ein Produkt kosten? ". Daraus ergibt sich auch das Hauptanliegen des Target CostingDas Kostenmanagement marktorientiert zu gestalten und für eine möglichst frühzeitige Kostenbeeinflussung-vor allem in den frühen Phasen der Produktentwicklung-zu sorgen. Ansetzend am Ziel der Marktorientierung, unterbreitet der Verfasser einen Target-Costing-Ansatz für ein marktorientiertes Zielkostenmanagement. Im Vordergrund dieses Buches stehen die Einbindung des Konzepts in das strategische Kostenmanagement, der Aufbau einer Zielphilosophie sowie die Vorgehensweisen zur realistischen Zielkostenfindung. Eine Darstellung organisatorischer Kernelemente zur Implementierung ergänzt das Konzept, eine Praxisfallstudie erläutert Vorgehensschritte. -Was darf ein Produkt kosten? -Target Costing erlebt nach Jahren eine Renaissance-Kostenmanagement ist gerade in wirtschaftlich angespannten Zeiten eines der wichtigsten betriebswirtschaftlichen Instrumente-Inkl. neuer Fallstudie zu MINI CarsPrivatdozent Dr. Werner Seidenschwarz ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Seidenschwarz & Comp. GmbH, einem Beratungsunternehmen mit den Schwerpunkten Strategie, Innovation und Performancesteigerung in Starnberg bei München. Darüber hinaus ist er Lehrbeauftragter an international renommierten Universitäten wie der London School of Business and Economics. Für die Kostenentwicklung verantwortliche Managervom Produkt-bis zum Produktionsverantwortlichen in allen Branchen. Privatdozent Dr. Werner Seidenschwarz ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Seidenschwarz & Comp. GmbH, einem Beratungsunternehmen mit den Schwerpunkten Strategie, Innovation und Performancesteigerung in Starnberg bei München. Darüber hinaus ist er Lehrbeauftragter an international renommierten Universitäten wie der London School of Business and Economics.

 
408.18
 

Original

£366.64

Wechselkurs

1.113288

 
4.44
 

Original

£3.99

Wechselkurs

1.113288

 
412.62
 

Original

£370.63

Wechselkurs

1.113288

 
Sehen
Alibris US
 

Händler

LLU-BookService

Ort

DEU

Bewertung

5

 
us
US
24 - 48 Stunden
 

Lieferung

3 - 4 Wochen

 
gebraucht
 

Zusätzlich

Beim Target Costing handelt es sich um ein Kostenmanagementkonzept, das seit den 1970er Jahren in japanischen Unternehmen praktiziert wird. Im Vordergrund der Sichtweise steht nicht die Frage "Was wird ein Produkt kosten? ", sondern "Was darf ein Produkt kosten? ". Daraus ergibt sich auch das Hauptanliegen des Target CostingDas Kostenmanagement marktorientiert zu gestalten und für eine möglichst frühzeitige Kostenbeeinflussung-vor allem in den frühen Phasen der Produktentwicklung-zu sorgen. Ansetzend am Ziel der Marktorientierung, unterbreitet der Verfasser einen Target-Costing-Ansatz für ein marktorientiertes Zielkostenmanagement. Im Vordergrund dieses Buches stehen die Einbindung des Konzepts in das strategische Kostenmanagement, der Aufbau einer Zielphilosophie sowie die Vorgehensweisen zur realistischen Zielkostenfindung. Eine Darstellung organisatorischer Kernelemente zur Implementierung ergänzt das Konzept, eine Praxisfallstudie erläutert Vorgehensschritte. -Was darf ein Produkt kosten? -Target Costing erlebt nach Jahren eine Renaissance-Kostenmanagement ist gerade in wirtschaftlich angespannten Zeiten eines der wichtigsten betriebswirtschaftlichen Instrumente-Inkl. neuer Fallstudie zu MINI CarsPrivatdozent Dr. Werner Seidenschwarz ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Seidenschwarz & Comp. GmbH, einem Beratungsunternehmen mit den Schwerpunkten Strategie, Innovation und Performancesteigerung in Starnberg bei München. Darüber hinaus ist er Lehrbeauftragter an international renommierten Universitäten wie der London School of Business and Economics. Für die Kostenentwicklung verantwortliche Managervom Produkt-bis zum Produktionsverantwortlichen in allen Branchen. Privatdozent Dr. Werner Seidenschwarz ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Seidenschwarz & Comp. GmbH, einem Beratungsunternehmen mit den Schwerpunkten Strategie, Innovation und Performancesteigerung in Starnberg bei München. Darüber hinaus ist er Lehrbeauftragter an international renommierten Universitäten wie der London School of Business and Economics.

 
402.54
 

Original

$468.32

Wechselkurs

0.859550

 
12.88
 

Original

$14.99

Wechselkurs

0.859550

 
415.43
 

Original

$483.31

Wechselkurs

0.859550

 
Sehen
Shop Land Verfügbarkeit Zustand Preis Versand Gesamt
Biblio US
 

Händler

Lars Lutzer

Ort

DEU

 
US 1 - 2 Tage gebraucht 399.90 6.95
 

Zusätzlich

19.95

 
406.85
Alibris UK
 

Händler

LLU-BookService

Ort

DEU

Bewertung

5

 
UK 24 - 48 Stunden gebraucht
 

Zusätzlich

Beim Target Costing handelt es sich um ein Kostenmanagementkonzept, das seit den 1970er Jahren in japanischen Unternehmen praktiziert wird. Im Vordergrund der Sichtweise steht nicht die Frage "Was wird ein Produkt kosten? ", sondern "Was darf ein Produkt kosten? ". Daraus ergibt sich auch das Hauptanliegen des Target CostingDas Kostenmanagement marktorientiert zu gestalten und für eine möglichst frühzeitige Kostenbeeinflussung-vor allem in den frühen Phasen der Produktentwicklung-zu sorgen. Ansetzend am Ziel der Marktorientierung, unterbreitet der Verfasser einen Target-Costing-Ansatz für ein marktorientiertes Zielkostenmanagement. Im Vordergrund dieses Buches stehen die Einbindung des Konzepts in das strategische Kostenmanagement, der Aufbau einer Zielphilosophie sowie die Vorgehensweisen zur realistischen Zielkostenfindung. Eine Darstellung organisatorischer Kernelemente zur Implementierung ergänzt das Konzept, eine Praxisfallstudie erläutert Vorgehensschritte. -Was darf ein Produkt kosten? -Target Costing erlebt nach Jahren eine Renaissance-Kostenmanagement ist gerade in wirtschaftlich angespannten Zeiten eines der wichtigsten betriebswirtschaftlichen Instrumente-Inkl. neuer Fallstudie zu MINI CarsPrivatdozent Dr. Werner Seidenschwarz ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Seidenschwarz & Comp. GmbH, einem Beratungsunternehmen mit den Schwerpunkten Strategie, Innovation und Performancesteigerung in Starnberg bei München. Darüber hinaus ist er Lehrbeauftragter an international renommierten Universitäten wie der London School of Business and Economics. Für die Kostenentwicklung verantwortliche Managervom Produkt-bis zum Produktionsverantwortlichen in allen Branchen. Privatdozent Dr. Werner Seidenschwarz ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Seidenschwarz & Comp. GmbH, einem Beratungsunternehmen mit den Schwerpunkten Strategie, Innovation und Performancesteigerung in Starnberg bei München. Darüber hinaus ist er Lehrbeauftragter an international renommierten Universitäten wie der London School of Business and Economics.

 
408.18
 

Original

£366.64

Wechselkurs

1.113288

 
4.44
 

Original

£3.99

Wechselkurs

1.113288

 
412.62
 

Original

£370.63

Wechselkurs

1.113288

 
Alibris US
 

Händler

LLU-BookService

Ort

DEU

Bewertung

5

 
US 24 - 48 Stunden gebraucht
 

Zusätzlich

Beim Target Costing handelt es sich um ein Kostenmanagementkonzept, das seit den 1970er Jahren in japanischen Unternehmen praktiziert wird. Im Vordergrund der Sichtweise steht nicht die Frage "Was wird ein Produkt kosten? ", sondern "Was darf ein Produkt kosten? ". Daraus ergibt sich auch das Hauptanliegen des Target CostingDas Kostenmanagement marktorientiert zu gestalten und für eine möglichst frühzeitige Kostenbeeinflussung-vor allem in den frühen Phasen der Produktentwicklung-zu sorgen. Ansetzend am Ziel der Marktorientierung, unterbreitet der Verfasser einen Target-Costing-Ansatz für ein marktorientiertes Zielkostenmanagement. Im Vordergrund dieses Buches stehen die Einbindung des Konzepts in das strategische Kostenmanagement, der Aufbau einer Zielphilosophie sowie die Vorgehensweisen zur realistischen Zielkostenfindung. Eine Darstellung organisatorischer Kernelemente zur Implementierung ergänzt das Konzept, eine Praxisfallstudie erläutert Vorgehensschritte. -Was darf ein Produkt kosten? -Target Costing erlebt nach Jahren eine Renaissance-Kostenmanagement ist gerade in wirtschaftlich angespannten Zeiten eines der wichtigsten betriebswirtschaftlichen Instrumente-Inkl. neuer Fallstudie zu MINI CarsPrivatdozent Dr. Werner Seidenschwarz ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Seidenschwarz & Comp. GmbH, einem Beratungsunternehmen mit den Schwerpunkten Strategie, Innovation und Performancesteigerung in Starnberg bei München. Darüber hinaus ist er Lehrbeauftragter an international renommierten Universitäten wie der London School of Business and Economics. Für die Kostenentwicklung verantwortliche Managervom Produkt-bis zum Produktionsverantwortlichen in allen Branchen. Privatdozent Dr. Werner Seidenschwarz ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Seidenschwarz & Comp. GmbH, einem Beratungsunternehmen mit den Schwerpunkten Strategie, Innovation und Performancesteigerung in Starnberg bei München. Darüber hinaus ist er Lehrbeauftragter an international renommierten Universitäten wie der London School of Business and Economics.

 
402.54
 

Original

$468.32

Wechselkurs

0.859550

 
12.88
 

Original

$14.99

Wechselkurs

0.859550

 
415.43
 

Original

$483.31

Wechselkurs

0.859550

 

Alle Informationen ohne Gewähr.
Wegen der Veränderungen im Wechselkurs kann es zu Unterschieden zwischen dem Preis kommen, den wir anzeigen, und dem, der Ihnen in Rechnung gestellt wird.

Amazon Hinweis: Amazon Preise können sich seit Ihrer Anfrage erhöht haben. Maßgeblich ist der Preis auf der Internetseite von Amazon. mehr

Anzeigen 3 von 3 bei 19 Shops in 3.050 Sekunden ( avg)