Der Wortlaut als Grenze der Auslegung von Testamenten. (Bd. 17)

Jakob Fortunat Stagl